Abstrakte Kunst in Bewegung

    • Enter provided Password

Enter provided Password
Kurator
 MAD
MAD

Mit Unterstützung von
Peque Cervantes # 1 (2020)
Auswahl abstrakter Filme von Kindern
00:39:31   /   24 Filme

Wieder einmal arbeitet Punto y Raya mit dem Instituto Cervantes zusammen, um die Magie des abstrakten Films in alle vier Ecken der Welt zu tragen. Im Rahmen des Bildungsprogramms PEQUE CERVANTES richten sich die Auswahl hauptsächlich an Kinder und ihre Familien, um sie zu inspirieren, ihre eigenen Werke für die zukünftigen eigene Festivaleinreichungen zu gestalten.

Wir zeigen ganz spezielle Sammlungen von Kurzfilmen, die von KINDERN für die zweite Folge von Punto y Raya JUNIOR erstellt worden sind und im Oktober 2019 vom CeTA Audiovisual Technology Center in Breslau, Polen, geleitet und co-produziert wurden. Handgezeichnete Animationen, Collagen, Stop-Motion-, Video-, Fotografie-, Scratch- und Direct-on-Film-Animationen zeigen das breite Spektrum an Fähigkeiten, Verspieltheiten und an Kreativität, eingesetzt bei der Erstellung der abstrakten Filme.

Die Filme dieser Auswahl (aufgeteilt in zwei Programmen) wurden in 21 Städten aus 7 Ländern produziert. Zu den teilnehmenden Institutionen in Spanien gehören das CCCB-Zentrum für zeitgenössische Kultur in Barcelona, ​​das La Casa Encendida in Madrid, das CDAN-Kunst- und Naturzentrum in Huesca, das DA2 Domus Artium in Salamanca, das MARCO-Museum für zeitgenössische Kunst in Vigo, das Museum für abstrakte Kunst in Cuenca, und AnimaDeba Festival im Baskenland.

Programm      24 Filme   I   DUR.  00:39:31